Vr.

Should smartwatches have cameras? Do you know why smartwatches generally don't have cameras?

Multifunctional smart watch. The development of smart watches has been able to achieve more and more functions, but do you have such doubts. Do you know why adult smartwatches generally don't have cameras? Hope the following article can help you. 

2022/05/04
Einführung

Als Erweiterung der Entwicklung von Smartphones konnten Smart Watches viele ähnliche Funktionen erreichen, aber die Installation von Kameras ist ein anderer Entwicklungspfad. Obwohl die aktuelle Technologie die Kamera auf eine sehr kleine Größe komprimieren konnte, ist es nicht geeignet, eine Kamera auf einer Smartwatch zu installieren. Warum sind auf Smartwatches generell keine Kameras verbaut? Hoffe, das Folgende kann Ihnen helfen.




smart watch with remote camera


1.Nicht für die Smartwatch-Konfiguration geeignet


Einer der Hauptgründe, warum wir uns für eine Smartwatch entscheiden, ist ihre Leichtigkeit und Bequemlichkeit. Obwohl die aktuelle Technologie Kameras in winzige Geräte integrieren kann, erfordert dies nicht nur höhere technische Anforderungen, sondern kostet auch mehr. Wenn es jedoch notwendig ist, die Kosten in einem vernünftigen Rahmen zu halten und die technischen Anforderungen zu reduzieren, darf die Konfiguration der installierten Kamera nicht sehr gut sein, und die Pixel werden nicht sehr klar sein. Darüber hinaus erhöht selbst die beste Komprimierungsintegrationstechnologie die Lautstärke der Smartwatch, wodurch der Komfort der Smartwatch verringert wird.



2.Nicht geeignet für Smartwatch-Hardware

Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Technologie verbessert sich auch die Akkulaufzeit von Smartwatches ständig, sodass sie mit mehr Funktionen verwendet werden können. Wenn die Aufnahmefunktion der Kamera hinzugefügt wird, erhöht dies definitiv den Akkulaufzeitdruck der Smartwatch. Wird die Kamera nur beim Fotografieren aufgerufen, wird der Akkulaufzeitdruck der Smartwatch geringer. Wenn es für eine lange Zeit und Videoaufzeichnung verwendet wird, ist der Stromverbrauch der Batterie sehr hoch und der Verlust der Batterie ist nicht gering. Darüber hinaus beschleunigt die Anforderung für die langfristige Verwendung den Wärmeanstieg der integrierten Schaltung. wodurch die Oberfläche der Smartwatch heiß wird. Unsere Haut ist auch anfällig für Verletzungen, wenn sie mit einer Uhr mit hoher Temperatur in Kontakt kommt.

smart watch with remote camera 1



smart watch with remote camera 2


3.Nicht geeignet für die Nutzungsumgebung

Wenn die Kamera in der Smartwatch installiert ist, ist es nicht einfach, die Kamera darin zu finden, wenn die Leute nicht genau hinschauen. Obwohl das Aufkommen von Miniaturkameras das Leben der Menschen erleichtert hat, hat es auch viele Probleme der Verletzung von Vertraulichkeit und Privatsphäre mit sich gebracht. Die in der Smartwatch verbaute Kamera gleicht einer beweglichen Miniaturkamera. Daher können viele Kriminelle dies leicht nutzen, um einige illegale und ethische Dinge zu tun. Dies hat den Aufsichtsdruck stark erhöht, und es ist leicht, Panik in der Gesellschaft auszulösen. Daher ist es am besten, dieses Problem an der Quelle zu lösen, dh keine Kameras auf Smartwatches zu installieren.







4.Hacker vor böswilligem Eindringen schützen

Angesichts der aktuellen rasanten Entwicklung der Informationstechnologie beherrschen viele Menschen die hervorragende Informationstechnologie, tun aber illegale Dinge. Solange Menschen mit dem Internet verbunden sind, besteht die Gefahr, gehackt zu werden. Während wir den Komfort des Internets genießen, tragen wir auch die Risiken, die es mit sich bringt. Die Verwendung von Smartwatches erfordert auch eine Netzwerkverbindung, aber die Anti-Intrusion-Funktion von Smartwatches muss aufgrund ihrer winzigen integrierten Schaltkreise und Systembeschränkungen weiter verbessert werden. Es ist für Eindringlinge einfach, in die Kamera einzudringen und sie selbst einzuschalten, wodurch Sie illegal Ihre Informationen und Ihre Privatsphäre erhalten.

smart watch with remote camera 3



smart watch with remote camera 4

Keine Kamera, kann aber aus der Ferne fotografieren


Viele Smartwatch-Hersteller fügen jetzt die Möglichkeit hinzu, Fotos aus der Ferne aufzunehmen. Diese Funktion kann die Zusammenarbeit zwischen Mobiltelefonen und Uhren gut erreichen. Die hohen Pixel des Mobiltelefons und die Fernbedienung der Uhr ermöglichen es Ihnen, in einigen besonderen Szenen bessere Aufnahmen zu machen. Zum Beispiel Fotos mit Menschen machen oder mit Szenen interagieren.

Auch wenn die Smartwatch in Zukunft funktionaler sein kann als das Mobiltelefon, werden die Kosten daher sehr hoch sein, aber sie sind durch die Größe und die Nutzungsbedingungen der Uhr begrenzt und werden das Mobiltelefon nicht ersetzen. Vor der großen Entwicklung der Batterietechnologie und der integrierten Schaltkreise war die Installation von Kameras eine Frage sorgfältiger Überlegungen.

Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat
Now
Wählen Sie eine andere Sprache
English English Türkçe Türkçe Suomi Suomi Bahasa Melayu Bahasa Melayu русский русский Português Português 한국어 한국어 日本語 日本語 italiano italiano français français Español Español Deutsch Deutsch العربية العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch